top of page

NEUGESTALTUNG

COPPER DETAIL

Ein Innenhof im Braunschweiger Magnitorviertel: Vom Balkon aus hat man einen freien Blick in den schönen Hof. Um diesen unbeschwert genießen zu können, sollte der Balkon neu gestaltet werden und eine neue Sitzbank gebaut werden. Auch solche Tischlerarbeiten sind Teil der Angebotspalette von Formwork.

 

Meist nutzen zwei Personen die Sitzbank, doch auch mehrere Gäste sollen sich hier willkommen fühlen. Außerdem muss die Bank Stauraum bieten, da der Balkon nicht sehr groß ist. Der Entwurf musste also für verschiedene Szenarien flexibel einsetzbar sein.

 

Formwork entwarf eine Sitzbank im Lounge-Stil, mit mehreren Sitzplätzen, viel Stauraum und so an die Maße des Balkons angepasst, dass der verfügbare Platz optimal genutzt wird. Ein besonderes Element ist eine Kiste, die gleichzeitig als Stauraum, Tisch und Hocker genutzt wird. Verschiedene Deckel sorgen für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten: glatte Holzoberfläche als Tischplatte oder Polster als bequemes Sitzkissen.

 

Entwurf und Fertigung der Sitzbank wurden vollständig von Formwork und Partnerfirmen ausgeführt. Die Bank ist aus Lärchenholz, da es gut für den Außenbereich geeignet ist und der Witterung lange standhält. Das Farbkonzept ist ruhig gehalten. Durch Kombination von auffälligen Kupferakzenten gewinnt die Gestaltung an Spannung und wird lebendig. 

Auftraggeber

Entwurf

Ausführung

Standort

Fertigstellung

Privat

Formwork Interior Concepts

Formwork Interior Concepts

Braunschweig - Magnitorviertel

Juli '21

bottom of page